Zutaten

Kürbispüree
(für ca. 5 Portionen)

1 Weck-Glass pürierter Butternut Kürbis
1/2 Kaffeelöffel Zimtpulver
1/2 Kaffeelöffel Ingwerpulver
1/4 Kaffeelöffel Muskatnusspulver
1/2 Kaffeelöffel Rohrzucker

Kaffee
(für eine Portion)

120ml Milch
30ml Espresso
–> wir trinken Qbo Coffee und haben den Cafezinho Ipanema für dieses Rezept verwendet.

Servier-Vorschlag

Wer es so richtig verträumt mag, dem empfehlen wir ein Sahnehäubchen mit Zimtpulver beizugeben. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern gibt diesem Kaffee einen cremigen Geschmack und wird zu einem richtigen Hingucker.

ZUBEREITUNG

Kürbispüree

  • Schneide vorsichtig die Schale des Butternut Kürbis weg und würfle den Kürbis.
  • Mit wenig Wasser in einem Kochtopf weich kochen.
    (Tipp: in einem Kupfertop erzielst du innert kürzester Zeit das gewünschte Resultat)
  • Butternut mit dem Pürierstab fein pürieren.
  • Püree durch ein feines Sieb pressen. So wird es richtig geschmeidig.
  • Das Püree mit Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Rohrzucker abschmecken.

Kaffeezubereitung

  • Für den Kaffee erhitzt du die Milch mit 2 Kaffeelöffel Butternutpüree.
  • Einen Kaffeelöffel Butternut Püree mit Espresso mischen und die warme Milch dazugeben.
  • Den Dreamy Butternut Pumpking Coffee nach Wunsch mit Sahnehäubchen und Zimtpulver garnieren.

Et voilà, geniesse deinen herbstlichen Kaffee. Zum Wohl!

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.