Aufgrund seinem Konzept (Share-Erlebnis) stand das IGNIV schon länger auf unserer Pendenzenliste. An einem Februar Wochenende schafften wir es endlich nach Bad Ragaz. Wir kombinierten unseren Restaurantbesuch mit einem Wellnesstrip. Praktischerweise befindet sich das IGNIV im Grand Ressort Bad Ragaz und gleich in unmittelbarer Nähe zur Tamina Therme.

Das Fooderlebnis

Food
Das IGNIV bietet ein neuartiges Erlebnis in der Sterneküche. Ganz nach dem Prinzip Sharing is Caring teilen sich alle Personen am Tisch die einzelnen Gerichte. So entsteht ein reger Austausch unter den Speisenden und eine ungezwungene Atmosphäre – eine Stimmung wie man sie in einem Sternelokal selten erlebt. Wir erinnern uns gerne an unseren Nachbarstisch, der von Eltern, Grosseltern und drei Kindern besetzt war. Wir schmunzeln heute noch, als der eine Sohn halblaut sagte: „mmhhh so fein han ich glaub no nie gässe“. Chefkoch Silvio Germann, der sein Handwerk unter anderem auch bei Starkoch Andreas Caminada professionalisierte, schafft es mit seinen kleinen Sharing-Häppchen Gross und Klein zu überzeugen!

Man wählt am Anfang des Menüs aus, ob man zum 3-Gang-Sharing-Erlebnis noch weitere Surprise-Komponenten haben möchte. Wir entschieden uns für drei zusätzliche Surprise-Speisen. Gesamthaft bekamen wir ca. 18-20 verschiedene Häppchen serviert.

All die gereichten Speisen gefielen uns gut bis sehr gut. Die Qualität der Speisen war durchwegs hochstehend. Ein geschmackliches Highlight für uns war der Sauerampfer mit Apfel und geröstetem Pumpernickel. Auch die Kopfsalatherzen mit Apfel und Rotkraut bleiben uns noch lange in Erinnerung.

Atmosphäre
Schon beim Eintreten in das Lokal merkt man, dass hier nichts dem Zufall überlassen wird. Bei der Inneneirichtung wurde mit einer renommierten spanischen Designerin zusammengearbeitet. Dies zahlt sich aus, man fühlt sich sofort willkommen und wohl. Das IGNIV ist modern aber dennoch gemütlich eingerichtet.

Service
Der Service unter der Führung von Francesco Benvenuto war ein absolutes Highlight. Wir wurden sehr freundlich und zuvorkommend durch den Nachmittag geführt. Auch die Pausen zwischen den Speisen waren genau richtig gewählt.

Gesamtfazit
Für uns war es bestimmt nicht der letzte Besuch im IGNIV. Wir erlebten ein stimmiges Konzept, mit qualitativ hochstehenden Speisen und einem sehr angenehmen und zuvorkommendem Service.

Adresse: Restaurant IGNIV, Grand Resort Bad Ragaz, Bernhard-Simon-Strasse, 7310 Bad Ragaz
Reservationen: Telefon: +41 81 303 30 30 oder per Onlinereservation, www.igniv.com

 

 

 

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.